Was ist ein Zahnimplantat?

Die zahnärztlichen Implantate werden aus purem Titanium hergestellt. Dieses Material löst sich nicht in Körpersäften und hat keine Reaktion mit dem Immunsystem. Mit einer genauen Technologie und einem fachlich korrektem Zahnersatz können die Implantate lebenslang funktionieren.

Wann werden Implantate verwendet?

  • Zum Ersetzen eines einzelnen Zahnes
  • Zu fixen Brücken, kombiniert mit bestehenden Zähnen
  • Für zahnlosen Mund, um fixe Zahnersätze zu erstellen
  • Für Stabilisierung von herausnehmbaren Prothesen

Wie läuft eine Implantierung ab?  

Die Implantation läuft in unserer Klinik wie folgt ab:

        1. Implantation

 - 1 Woche später: Nahtentfernung- auch bei Ihrem Hausarzt möglich

 - 2 Monate späte

      2.  Freilegung der Implantate, Einsetzen der Heilungsköpfe, Kontrolle

  - 1 Monat später:

       3.  Abdrucknahme

     - 1 Woche später:

        4.  Ihr Zahnersatz ist fertig

 

  • Bei Bedarf und vorheriger Anmeldung ist es möglich, die Implantation gleich in der ersten Sitzung durchzuführen (Nach Röntgenaufnahme, Voruntersuchung und Beratung.)

Nach Abschluss der Behandlung sind regelmässige Kontrolluntersuchungen notwendig.

 

Zurück

Sehr geehrte Damen und Herren!

... KÖNNEN SIE UNS DAS AUCH AUF DIESE WEISE BEKANNT GEBEN: