Prothesen

TEILPROTHESE MIT GESCHIEBE

Eine Kombination aus fixem und herausnehmbarem Zahnersatz: Bei der Geschiebe werden die noch vorhandenen Zähne überkront.
In die Kronen wird eine kleine Öse eingearbeitet, an der der Zahnersatz befestigt wird. Eine Lösung, die die eigenen Zähne dauerhaft schützt und für den guten Sitz des herausnehmbaren Ersatzes sorgt.

VOLLPROTHESE

Wenn man noch 1 – 2 Zähne pro Kiefer hat, so kann man eine stabil sitzende Vollprothese einwandfrei tragen.
Die Pfeilerzähne bekommen fest aufzementierte Kronen, über die genau die Hülse des Zahnersatzes passt. Vollprothese kann man auch mit 3-4 Implantaten pro Kiefer stabilisieren.

IMPLANTATGESTÜTZTE PROTHESE

Auch für den festen Sitz der herausnehmbaren Zahnreihen sind die eingebauten Implantate geeignet. Diese Tatsache hat einen besonderen Vorteil bei der unteren Zahnreihe.

Zurück

Sehr geehrte Damen und Herren!

... KÖNNEN SIE UNS DAS AUCH AUF DIESE WEISE BEKANNT GEBEN: