Győr

Nach Budapest ist Győr die erste Stadt, wo westeuropäische Firmen - wie AUDI (Motorenfabrik), Leier etc. - ihre Tochtergesellschaft gründen. Diese Behauptung unterstützen auch die neuen Statistiken, die sie als sich am schnellsten entwickelnde Stadt ganz Ungarns bezeichnen.

Für Shopping stehen moderne Einkaufszentren z.B. Plaza, Arkad, Duna-Center, Metro, Interspar, Praktiker etc. zur Verfügung. In den romantischen Gässchen der Innenstadt sind viele kleinere Geschäfte und Boutiquen, Friseur- und Kosmetik-Salons, Massage-Studios, Hotels, Pensionen, Lokale, Bars und Spielkasinos zu finden. Auf Feinschmecker warten viele Restaurants mit traditionellen ungarischen und internationalen Gaumenfreuden. Wir haben guten Kontakt zu den besten Gewerben, wir stehen auch hier gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Auch Wellness-Urlauber kommen auf Ihre Rechnung, da es in "der Stadt der Gewässer” ein Erlebnis- und Thermalbad, sowie Schwimmhalle mit Sauna, Minigolf etc. gibt. Es gibt viele Möglichkeiten die Natur zu geniessen z.B. Angeln, Wandern, Jagd und verschiedene Wassersportarten. Győr hat auch Tennis- und Squash-Plätze, einen Reiterhof und verschiedene Fitness- und Bodybuilding-Zentren. Győr ist eine echte Kulturstadt. Mehrere Theater und Kulturzentren stehen in allen Jahreszeiten zur Verfügung. Das Győrer Ballett ist weltweit bekannt. Im Sommer sind besonders viele Kulturprogramme z.B.: Musikvorführungen in dem Musikpavillon auf der Radó-Insel und im Hof des Hotels Klastrom, barock Hochzeit, Markt der Handwerker aus mehreren ungarischen Regionen, Theater-Aufführungen am Széchenyi-Platz, Trachten-Treffen aus den verschiedensten Ländern und vieles mehr. Die zahlreichen sehenswerten Museen, Kirchen (Dom, Basilika, Synagoge) gestatten einen Einblick in die Geschichte der Stadt.

www.gyor.hu

Zurück

Sehr geehrte Damen und Herren!

... KÖNNEN SIE UNS DAS AUCH AUF DIESE WEISE BEKANNT GEBEN: